Datenschutz

Datenschutz bei der Kellnerkartei

Datenschutz
Diese Datenschutzerklärung gilt als ergänzender und integrierender Bestandteil der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des Online Stellenportals kellnerkartei.de GmbH
Anerkennung der Datenschutzerklärung
Mit der Nutzung der Webseite erklären sich Besucher automatisch mit dieser Datenschutzerklärung einverstanden.
Im Weiteren akzeptieren Kunden Hotel-Gastronomie Betriebe Tourismus Unternehmungen und Agenturen wie auch Bewerber mit dem Versand des Anmeldeformulars zur Registrierung ebenfalls ausdrücklich diese Datenschutzerklärung.

Erhebung und Bearbeitung von Daten
Vom Kunden übermittelte Daten und Dokumente werden von kellnerkartei zur Erbringung der vertraglichen Leistung verwendet und bearbeitet. Kellnerkartei verpflichtet sich, diese persönlichen Daten vertraulich zu behandeln und die geltenden Datenschutzbestimmungen einzuhalten. Grundsätzlich werden nur Personendaten erhoben, die vom Kunden bei seiner Registrierung bzw. bei der Nutzung der Dienstleistungen von kellnerkartei freiwillig zur Verfügung gestellt oder durch Cookies automatisch erhoben werden.
Im Rahmen der Registrierung hat der Stellensuchende folgende Daten anzugeben: Auf diese Daten haben nur Registrierte Kunden der kellnerkartei Unternehmungen und Agenturen einsicht die bei kellnerkartei.de registriert sind und über dies deren Dienstleistungen nutzen.

Stellensuchender:
- Vorname und Nachname mit Geb. Datum
- Adresse
- Telefonnummer
- E-Mail-Adresse
- Land

Es werden keine Dokumete hochgeladen. Die Daten werden in einen Virtuellen Raum dargestellt. Es werden keine Daten an Dritte versendet.
Im Rahmen der Registrierung hat der Arbeitgeber (Hotel-Gastronomie Betriebe Tourismus Unternehmungen und Agenturen) folgende Daten anzugeben:

Arbeitgeber: 
- Firmen Anschrift
- Name Vorname
- Adresse
- E-Mail-Adresse
- Telefonnummer
- Land

Bei kostenpflichtigen Dienstleistungen ist zusätzlich die Rechnungsadresse anzugeben.

Welche weiteren Informationen oder Dokumente im Zusammenhang mit der Stellensuche bzw. Stellenbesetzung übermittelt werden, bestimmt der Kunde selber.
Die Kunden sind verpflichtet, ihre Benutzernamen und Passwörter vertraulich zu behandeln und Dritten nicht zugänglich zu machen.

Weitergabe von Personendaten an Dritte
Die Daten werden in ausschlieöich in einen Virtuellen Raum dargestellt wenn der Kunde ausdrücklich eingewilligt hat oder eine diesbezügliche gesetzliche Verpflichtung besteht. Es werden keine Daten an Dritte versendet. Es werden keine Dokumente hochladen. Sicherheit und Speicherung der Daten in Deutschland.

Alle Inhalte werden auf einem externen Server abgespeichert. Der Kunde stimmt dem unverschlüsselten Transport seiner Daten zu und ist sich bewusst, dass dabei die Vertraulichkeit nicht durchgehend gewährleistet ist. Der Betreiber des Servers hat sich vertraglich verpflichtet, die gespeicherten Personendaten vertraulich zu behandeln und vor Zugriffen Dritter angemessen zu schützen.

Cookies
Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch dieser Webseite im Computer dauerhaft oder temporär gespeichert werden. Zweck der Cookies ist insbesondere die Analyse der Nutzung dieser Webseite zur statistischen Auswertung sowie für kontinuierliche Verbesserungen.
Die meisten Browser ermöglichen es, Cookies zu löschen, deren Installation zu verhindern oder eine Warnung zu generieren, bevor ein Cookie installiert wird.
Kellnerkartei verwendet automatisch gespeicherte Informationen ausschliesslich für statistische Auswertungen.

Webanalysedienste

Kellenkartei verwendet Webanalysedienste, um die Nutzung der Webseite allgemein zu analysieren und Anhaltspunkte für die Verbesserung unserer Dienstleistungen zu erhalten. Die Webanalysedienste verwenden Cookies, um Daten zu erheben. Die dabei generierten Informationen (z.B. IP-Adresse und Browser-Typ) können in anonymisierter Form an einen Server des Webanalysedienstes im In- oder Ausland übertragen und dort gespeichert und bearbeitet werden.

Kellnerkartei verwendet Webanalysedienste von Google Analytics.
Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf dem Computer der Benutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglicht. Die durch Cookies erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Webseite (einschliesslich IP-Adresse der Benutzer) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Webseite durch die Benutzer auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall die IP-Adresse der Benutzer mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Die Benutzer können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser Software verhindern. In diesem Fall können gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Plattform vollumfänglich genutzt werden. Durch die Nutzung der Plattform erklären die Benutzer sich mit der Bearbeitung der über sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
Informationen zum "Opt-Out Plug-in">>

Informationen zu den Google Datenschutzrichtlinien>>

Newsletter
Kellnerkartei behält sich das Recht vor, Kunden in regelmässigen Abständen über Produkte und Dienstleistungen via Newsletter oder Mailings zu informieren. Nutzer und Kunden können sich mittels opt-in für die Zusendung des Newsletters von hotelerie-jobs.com anmelden beziehungsweise abmelden. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich. Wünscht der Kunde keine Informationen, kann er diesem Vorgehen jederzeit zusätzlich per E-Mail an info@kellnerkartei.de widersprechen.

Sicherheitsmassnahmen und Aufbewahrungsdauer
Kellnerkartei ergreift angemessene technische und organisatorische Massnahmen, um Verlust, Missbrauch oder Änderung von Informationen und Personendaten zu verhindern. Der Kunde nimmt jedoch ausdrücklich zur Kenntnis, dass Übertragungen im Internet nicht sicher sind.
Kellenrkartei bewahrt Personendaten nur so lange auf, als dies für den Zweck, für die sie gesammelt wurden, notwendig ist. Bleiben die von Kunden eingefügten Daten und Informationen über einen längeren Zeitraum ungenutzt, behält sich kellnerkartei vor, diese zu löschen. Stellensuchende haben zu jeder Zeit die Möglichkeit über E-Mail inof@kellnerkartei .de Ihre Bewerbung unwiderruflich zu löschen.

Rechte des Benutzers
Nutzer und Kunden haben das Recht, über die Datenbearbeitung Auskunft zu erhalten wie auch die Berichtigung oder Löschung ihrer Personendaten zu verlangen. Entsprechende Anfragen sind zu richten an: info@kellnerkartei.de

Anpassung der Datenschutzerklärung
Änderungen dieser Datenschutzerklärung durch kellnerkartei können jederzeit erfolgen. Die Änderungen werden auf kellnerkartei publiziert.